Interessenvereinigung gewerblicher Unternehmen und selbstständiger Berufe

Gebührenordnung

Sämtliche,  hier beschriebene Leistungen werden durch Rahmenvertragspartner (externe Leistungsträger) der IGUS e. V. direkt gegenüber den Mitgliedern erbracht und sind insofern Fremdleistungen. Ein Vertragsverhältnis kommt stets direkt und ausschließlich zwischen dem externen Leistungsträger und dem jeweiligen Mitglied zustande. Die IGUS e. V. übernimmt insofern auch keine Gewährleistung für die externen Leistungsträger und die durch sie erbrachten Leistungen. Etwaige Ansprüche, gleich welcher Art, können durch das Mitglied stets nur direkt gegenüber dem externen Leistungsträger geltend gemacht werden, sofern die IGUS e. V. kein eigenes grobes Verschulden oder Vorsatz trifft. Für die Inanspruchnahme von Leistungen werden in der Regel Gebühren fällig. Solange und soweit in der Gebührentabelle Leistungen nicht aufgeführt sind, kann der Verein dafür auch keine Gebühren erheben. Davon unabhängig bleiben aber weitere/andere Gebühren der jeweiligen Leistungsträger wie in den jeweiligen Leistungsbeschreibungen ausgewiesen. 

 

 zur Gebührentabelle